15.08.2018

11. Hebung der "Bergmannslade" gefeiert

News

Am Sonntag, den 09.09.2018 wurde wieder auf dem "Kumpelplatz" in der Straße Am Bergmann das kleine traditionelle Fest gefeiert.

Die Sonne hatte es in diesem Sommer sehr gut gemeint mit uns und bot ideale Bedingungen für Veranstaltungen unter freiem Himmel. So auch für die 11. Hebung der Bergmannslade auf dem Kumpelplatz Am Bergmann im Stadtgebiet West. Mit sehr viel Engagement und Herzlichkeit bereiteten die Mitglieder der Bürgergruppe das kleine Traditionsfest vor. Ein liebgewonnenes jährliches Ritual am 9. September zur besten Kaffeezeit. Und so kamen auch in diesem Jahr wieder alle Kuchenliebhaber auf ihre Kosten. Denn der selbstgebackene Kuchen vom Tortenatelier Pietzonka war eine Wucht. Da ließ man sich gern nieder und beobachtete das Treiben auf dem Platz, unterhielt sich miteinander und verfolgte den Lauf des Schattens der Sonnenuhr. Wie immer, genau um 15.00 Uhr fiel dieser auf den Deckel der Bergmannslade. Das „Steigerlied“ erklang und alle Anwesenden sangen mit. Drei Vertreter des Mansfelder Bergarbeiter e.V. Sangerhausen in ihren historischen Uniformen öffneten den Schachtdeckel und beförderten die Lade wieder ans Tageslicht. Nun hatten wieder alle Gelegenheit, sich die Inhalte anzuschauen und Neue hinzuzufügen. Außerdem konnte man wieder sein Bergbauwissen beim Lösen des Quiz testen und für Kinder stand erneut die Kriechstrecke des Röhrigschachtes Wettelrode bereit. Zum Ende der Veranstaltung, gegen 16.00 Uhr, wurde die Lade wieder versenkt und die Gewinner des Quiz ausgelost.