05.10.2015

Junior Attack in schulischer Aufklärungsmission in der Berufsbildenden Schule Mansfeld-Südharz unterwegs

News

Wie bereits in den Jahren zuvor hat uns die Berufsbildende Schule Mansfeld-Südharz zu einem Unterrichtstag in ihre Räumlichkeiten eingeladen. Thema dieses Unterrichtstages sollte die „Erste eigene Wohnung“ sein.

Nun war es am 02.07.2015 soweit und das Junior Attack Team in Vertretung von Kevin Große und Kevin Schöttner machte sich auf den Weg zum Unterricht in die Berufsschule. Dort erwarteten uns ca. 40 Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen der Fachoberschule. Nachdem wir uns kurz vorgestellt und unsere „Mission“ erläutert hatten, konnte der etwas andere Unterrichtstag beginnen. So gaben wir den jungen Leuten viele Informationen und Tipps von der Wohnungssuche über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten bis hin zum Mietvertragsabschluss. Zum Abschluss des Unterrichtstages haben wir gemeinsam mit den jungen Leuten an praxisähnlichen Fallbeispielen das Verhalten in einem Mehrfamilienhaus bzw. den Umgang mit der Mietsache erläutert.

Wir hoffen, Ihnen nützliche Tipps und Informationen für die in Zukunft anstehende Wohnungssuche mitgegeben zu haben.