17.04.2019

"Neues Wohnen" im Stadtgebiet Ost

Bau

In der Ostsiedlung, Straße des Friedens, hat die SWG bereits im vergangenen Jahr mit der Planung von zwei Zweifamilienhäusern im Bungalowstil begonnen. Nachdem wir im Februar die Baugenehmigung erhalten haben, konnten schon konkrete Gespräche mit den örtlichen Versorgern und vertraglich gebundenen Firmen geführt werden. Für die Erschließung der Gebäude wird extra eine Privatstraße gebaut, wo gleichzeitig die Pkw-Mieterstellplätze angeordnet werden. Die neu zu errichtenden Häuser bestehen aus jeweils zwei Dreiraumwohnungen mit einer Fläche von ca. 66 m² und einer Terrasse von ca. 16 m2. Die Wohnungen werden barrierefrei mit einer ebenerdigen Dusche inklusive einer Echtglasabtrennung sowie größeren Durchgangsbreiten der Innentüren gestaltet. Die eingebaute Gas-Brennwertheizung ist verantwortlich für die Fußbodenheizung und Warmwasseraufbereitung, Die Fußböden werden teilweise mit Fliesen sowie Vinyl Belag ausgestattet. An jedem der dreifach verglasten Fenster sind dann elektronische Rollläden montiert. Die zukünftigen Bewohner der Wohnungen haben die Möglichkeit, die angrenzende Grünfläche zur Terrasse gärtnerisch zu bewirtschaften. Jede Terrasse wird mit einer elektrischen Gelenkarmmarkise inklusive Windsensor ausgestattet. Im IV. Quartal 2019 sollen die beiden Häuser fertiggestellt sein.